4 Bewertungen

Cortisol Stress Balance Hormontest

89,35 inkl. MwSt.- Original Preis 89,35

Kategorie:

Mit dem Cortisol Stress Balance Hormontest messen wir folgendes Hormon:

1.) Cortisol (nach dem Aufstehen)
2.) Cortisol (ca. 2h später)
3.) Cortisol (ca. 4h später)
4.) Cortisol (ca. 8h später)
5.) Cortisol (ca. 10h später)

Das Stresshormon Cortisol wird über den Tag unterschiedlich stark ausgeschüttet – zu hohe oder niedrige Werte zu bestimmten Uhrzeiten können bspw. zu Erschöpfung, Müdigkeit oder Schlafstörungen führen. Per Hormonspeicheltest können diese besser bestimmt werden, als im Blut.

+ 29,00 €

Verfügbarkeit: Sofort lieferbar
  • Artikelbeschreibung
  • Getestet wird
  • Symptome
  • Anleitung Probenentnahme
  • Musterbefund
  • Bewertungen
Artikelbeschreibung
Für wen ist der Cortisol Stress Balance Hormontest geeignet?

Wir alle kennen das Gefühl, dauerhaft unter Stress zu stehen und angespannt zu sein. Leider kann unser Körper nicht unterscheiden, ob wir uns tatsächlich in einer lebensbedrohlichen oder lediglich in einer alltäglichen Situation befinden. In beiden Fällen produziert der Körper viele Stresshormone, insbesondere Cortisol und Adrenalin.

Cortisol ist neben Adrenalin das wichtigste Stresshormon und wird in der Nebenniere produziert. Zwischen sechs und acht Uhr morgens ist der Cortisolspiegel normalerweise am höchsten, als Folge davon wachen wir zu dieser Zeit auf. Während des Tages sinkt der Cortisolspiegel, so dass der Körper abends langsam zur Ruhe kommen kann. Zwischen zwölf und vier Uhr nachts sind die Werte normalerweise am niedrigsten; ist der Wert zu diesem Zeitpunkt stark erhöht, dann kann es zu einer Schlafstörung kommen.

Der Test analysiert das folgende Hormon:

  • Cortisol im Tagesprofil

Unser Cortisol Stress Balance Hormontest hilft Ihnen, Auffälligkeiten in Ihren Stresshormonen so genau wie möglich zu identifizieren, indem Ihr Cortisol-Wert über den Tag verteilt gemessen wird. Oftmals ist es jedoch schwierig, anhand der Symptome ein einzelnes Hormon als Ursache des Problems auszumachen. Da die einzelnen Hormone zudem in einem komplexen System interagieren, ist es diesem Fall sinnvoll, einen umfassenden Stress Balance Plus Speicheltest durchzuführen.

Wie funktioniert der Cortisol Stress Balance Hormontest?

Sie nehmen die Proben zu Hause ab, schicken sie an uns zurück und wir senden Ihnen Ihr Ergebnis mit Informationen zu den jeweiligen Hormonniveaus zu. Gleichzeitig erfahren Sie, ob diese Werte im entsprechenden Normbereich liegen. Darüber hinaus enthält der Befund Balkendiagramme, die Ihnen auf den ersten Blick anzeigen, ob Sie im “grünen” (=normalen/gesunden) oder “roten” (=zu hoch/niedrig) Bereich liegen.

Was enthält der Befund und wie geht es dann weiter?

Ihr Befund enthält detaillierte Informationen zu Ihren Cortisol-Werten und dazu ob diese normal, zu hoch oder zu niedrig sind (verglichen mit dem jeweiligen Referenzbereich für Ihre Altersgruppe). Diese Ergebnisse können Sie dann mit Ihrem Arzt oder Heilpraktiker besprechen, der Sie bezüglich des weiteren Vorgehens und zu den verschiedenen Therapiemöglichkeiten beraten kann.

Welche Hilfestellungen bekomme ich zu meinem Befund?

Wir empfehlen stets, die erhaltenen Ergebnisse mit einem erfahrenen Arzt oder Heilpraktiker zu besprechen. Sollten Sie keinen Therapeuten haben, kontaktieren Sie uns gerne und wir bemühen uns den Kontakt zu einem Heilpraktiker in Ihrer Nähe herzustellen. Alternativ können Sie bei uns zusammen mit dem Test oder auch nachträglich allgemeine Therapieempfehlungen erwerben. Diese enthalten Schritt-für-Schritt Anleitungen, wie Sie die hormonelle Balance mit Ernährung und naturheilkundlichen Mitteln wiederherstellen können. Persönliche Therapieempfehlungen entwerfen wir als reines Labor leider nicht. Sollten Sie aber Verständnisfragen zu Ihrem Befund haben, kontaktieren Sie uns gerne telefonisch unter 040/ 53 79 76 958 oder per E-Mail an kontakt@verisana.de.

Getestet wird
Der Test analysiert die folgenden Hormone:
  • Cortisol
Cortisol

Cortisol wird in den Nebennieren gebildet und ist das wichtigste Stresshormon neben Adrenalin: Stresshormone helfen dem Körper, auf besondere Belastung zu reagieren. Sie setzen Energiereserven frei, um den Körper auf „Flucht“ oder „Angriff“ vorzubereiten. Bei schwerer körperlichen Arbeit, Leistungssport, psychischen, physischen und geistigen Belastungssituationen oder bei schwerer Krankheit wird ebenfalls die Ausschüttung von Cortisol stimuliert.

Cortisol spielt eine wesentliche Rolle bei verschiedenen Stoffwechselvorgängen im Körper. Bei Immunprozessen hilft Cortisol durch seine entzündungshemmende und antiallergische Wirkung und hat für die Gesunderhaltung des Körpers eine wichtige Funktion.

Aber: Sowohl zu niedrige als auch zu hohe Werte führen zu unerwünschten Symptomen.

Es ist allgemeinhin bekannt, dass chronischer Stress gesundheitsschädlich ist – und Stress wiederum ist der wichtigste Impuls für vermehrte Cortisolausschüttung. Symptome bei zu hohen Cortisolwerten beinhalten u. a. Immundefekte, Depressionen, körperliche Erschöpfung, Stoffwechselstörungen, Diabetes, Übergewicht und Schlafstörungen.

Aber genauso wie zu hohe können auch zu niedrige Cortisolwerte das Wohlbefinden beeinträchtigen: Cortisol ist lebenswichtig. Neben der Bereitstellung von Energiereserven spielt es eine Rolle bei der Herz-Kreislauf-Gesundheit, der Magen-Darm-Gesundheit, dem Immunsystem und den Gehirnfunktionen.

 

Symptome
Für welche Symptome eignet sich der Test?
  • Müdigkeit
  • Depression
  • Erschöpfung
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Schlafstörungen
  • Gewichtszunahme
Anleitung Probenentnahme
Allgemein

Bitte lesen Sie diese Anleitung vollständig durch, bevor Sie mit der Probenentnahme beginnen.

 

Hier können Sie sich die Anleitung zur Probenentnahme herunterladen

Musterbefund
Unser Musterbefund

Hier finden Sie ein Beispiel für einen Laborbericht für den Stress Balance Speicheltest. Darin sehen Sie alle getesteten Wert sowie die Erklärungstexte für die dort angegebenen Beispielergebnisse. Diese werden basierend auf Ihren Werten selbstverständlich für Sie angepasst.

Musterbefund herunterladen

Bewertungen
Kommentare
  1. Sara
    Mai 3, 2018

    Erwartungen erfüllt

    Ich habe schon länger das Gefühl, dass ich Stress nicht wirklich abkann. Schon Kleinigkeiten bringen mich total auf die Palme. Da habe ich ein wenig recherchiert und herausgefunden, dass zu viel vom Hormon Cortisol auf Stress hindeuten kann, bzw. wie der Körper mit Stress umgeht. Und da dieser Test genau das misst, hat er meine Erwartungen bestens erfüllt

  2. Lennart
    April 3, 2018

    Hammer!

    Herrlich unkompliziert, zu Hause durchführbar und schnelle ausführliche Ergebnisse via Mail.

  3. Helene
    März 6, 2018

    Aussagekräftige Ergebnisse

    Ich kann den Test total empfehlen, weil er aussagekräftiger ist als eine einmalige Blutuntersuchung. Bei der Blutabnahme selbst steht man ja auch schon unter Stress, weshalb das Ergebnis dann nicht wirklich aussagekräftig ist. Deshalb habe ich mich für eiinen Speicheltest entschieden

  4. Katharina
    März 2, 2018

    Übersichtlich

    Ergebnisse sind sehr übersichtlich dargestellt. Die einzelnen Parameter werden gut erklärt. Kann nicht meckern.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Haben Sie Fragen?

Hier sind einige der am häufigsten gestellten Fragen. Ist Ihre Frage nicht dabei? Kontaktieren Sie uns unter:

Warum ist es sinnvoll, Cortisol im Tagesverlauf zu messen?

Der Stress Balance Test misst den Cortisolwert im Tagesverlauf. Dies ist zum einen sinnvoll für eine detaillierte Abklärung der Nebennierensituation. Zum anderen ist dieser Test auch geeignet für Menschen, die z.B. unter Schlafstörungen leiden. Während des Tages sinkt der Cortisolspiegel, so dass der Körper abends langsam zur Ruhe kommen kann. Ist das nicht der Fall und die "innere Uhr" unserer Nebennieren quasi fehlerhaft, kann dies zu Einschlafschwierigkeiten führen.

Was sind "Stresshormone"?

Stresshormone helfen dem Körper, auf besondere Belastung zu reagieren. Sie setzen Energiereserven frei, um den Körper auf „Flucht“ oder „Angriff“ vorzubereiten. Bei schwerer körperlichen Arbeit, Leistungssport, psychischen, physischen und geistigen Belastungssituationen oder bei schwerer Krankheit werden sie ebenfalls vermehrt ausgeschüttet.

Was passiert bei einem Cortisolmangel?

Bereits ein leichter Mangel kann zu Müdigkeit, Depression, Konzentrationsschwierigkeiten, Schlafstörungen führen. Bei einem starken Mangel oder wenn zusätzlich zu einer bisher unbehandelten Nebennierenunterfunktion eine besondere Stresssituation (Unfall/Krankheit/Operation) eintritt, kann es zu einer sogenannten Addisonkrise kommen, die unbehandelt tödlich verläuft.

Allgemeine Therapieempfehlungen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur. Excepteur sint occaecat cupidatat non proident, sunt in culpa qui officia deserunt mollit anim id est laborum.

Allg. Therapieempfehlungen hinzufügen

Complete Comprehensive Hormone Check test kit

29,00 €

In den Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.