Kinder
Kinder
Kinder

Verisana KIDS

Labortests für Kinder

Gesundheit – Für Jung und Alt

Auch bei Kindern gibt es Situationen, in denen eine Laboranalyse sinnvoll oder notwendig ist. Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, möglichst viele unserer Labortests so zu konzipieren, dass sie auch für Kinder geeignet sind.

Für die besonderen Ansprüche unserer kleinen Kunden und auftauchende Frage der Eltern nehmen wir uns bei Verisana gerne Zeit. Zusätzlich unterstützen wir Sie auch nach der Analyse mit unserem Netzwerk an Ärzten & Therapeuten mit individuellen Therapiekonzepten.

Labortests für Kinder Labortests für Kinder Labortests für Kinder

Hintergrund

Was beeinflusst die Gesundheit von Kindern?
Created with Sketch.
Stress
Mehr Infos →
Created with Sketch.
Stress
Der hohe Cortisolspiegel in Stresssituationen versetzt alle Bereiche des Körpers in Alarmbereitschaft. Für diese Alarmbereitschaft brauchen Herz, Lunge und Muskeln Energiereserven, die unter anderem aus dem Magen-Darm-Trakt abgezogen werden. Steht ein Kind langfristig unter Stress (z.B. durch Probleme in der Schule), wird sein Verdauungssystem immer wieder aus dem Takt gebracht. Dies kann zu chronischen Magen-Darm-Beschwerden führen. Ein Körper unter emotionalem oder körperlichem Stress hat zudem einen erhöhten Verbrauch an Nährstoffen und damit eine erhöhte Gefahr, in eine Unterversorgung zu rutschen.
Created with Sketch.
Ernährung
Mehr Infos →
Created with Sketch.
Ernährung
Raffinierte Nahrungsmittel, Zucker und Fastfood liefern zwar Energie, jedoch kaum Nährstoffe für den Körper. Ernährungsbedingte Mängel können sich sehr subtil zeigen, z.B. in Form von Längsrillen in den Nägeln (Eisenmangel). Eine zuckerlastige Ernährung begünstigt außerdem die Ausbreitung von Candida Pilzen im Darm und ein durch Fehlernährung geschwächter Darm kann deren unkontrollierte Vermehrung nicht verhindern. Mögliche Symptome sind Abgeschlagenheit, Gewichtszunahme, Blähungen oder Gelenkschmerzen.
Created with Sketch.
Antibiotika
Mehr Infos →
Created with Sketch.
Antibiotika
Antibiotika können lebensrettend sein, schädigen aber auch nachhaltig den Darm, da sie nicht zwischen guten und schlechten Bakterien unterscheiden. Gerade kleinere Kinder, bei denen die Darmflora ohnehin noch im Aufbau ist, haben oft noch lange mit Magen-Darm-Beschwerden oder einem angegriffenen Immunsystem zu kämpfen. Daher ist es ratsam, nach der Einnahme den Darmflora-Status zu überprüfen um den Darm danach gezielt wieder aufbauen zu können.
Created with Sketch.
Infektionen
Mehr Infos →
Created with Sketch.
Infektionen
Auch ein eigentlich gesundes Kind kann durch Infektionen von außen geschädigt werden. So können Parasiten können nicht nur durch Tropen-Urlaube den Weg in unseren Körper finden, sondern auch durch das In-den-Mund-nehmen von kontaminierten Gegenständen (z.B. in Kitas). Oft sind die Symptome so unspezifisch, dass die Diagnose der eigentlichen Ursache besonders schwierig ist.
Created with Sketch.
Genetik
Mehr Infos →
Created with Sketch.
Genetik
Die Gene unserer Kinder beeinflussen ihr Immunsystem und ihr Risiko, an bestimmten Nahrungsmittelunverträglichkeiten zu erkranken. So teilen z.B. 90% aller Zöliakie-Patienten das gleiche Gen. Die Zufuhr von Gluten führt bei Betroffenen zu einer Entzündung der Darmschleimhaut, durch die sich die Darmzotten zurückbilden. Nährstoffe können nicht mehr richtig aufgekommen werden. Dadurch führt die Krankheit nicht nur zu starken Verdauungsbeschwerden, sondern auch zu Mangelernährung.
Created with Sketch.
Umwelt
Mehr Infos →
Created with Sketch.
Umwelt
Auch wenn wir uns bemühen, können wir nicht verhindern, dass unsere Kinder regelmäßig in Kontakt mit Umweltgiften und Schwermetallen kommen. Selbst Leitungswasser aus alten Kupferrohren kann hohe Mengen Schwermetalle enthalten, die gerade bei kleinen Körpern mit geringerer Masse eher zu Symptomen führen können.
Unsere Tests

Labortests für Kinder

Folgende Testkategorien sind für Kinder geeignet
Stuhltests zur Darmgesundheit für zu Hause mit Verisana Stuhltests zur Darmgesundheit für zu Hause mit Verisana Stuhltests zur Darmgesundheit für zu Hause mit Verisana
Darmgesundheitstests
Ab 0 Jahre

Untersuchungen auf Candida, Darmflora-Ungleichgewichte, Leaky Gut, Darmentzündungen, Parasiten, Glutenintoleranz u.v.m.

Mineralstofftest für zu Hause mit Verisana Mineralstofftest für zu Hause mit Verisana Mineralstofftest für zu Hause mit Verisana
Haarmineralanalyse
Ab 1 Jahr

Sobald die Haarmenge auf dem Kopf ausreichend ist, können Sie mit der Analyse Mineralstoffmängel und Schwermetallbelastungen aufdecken.

Weitere Labortests für zu Hause mit Verisana Weitere Labortests für zu Hause mit Verisana Weitere Labortests für zu Hause mit Verisana
Bluttests
Ab 3 Jahre

Mit unseren Bluttests bestimmen wir Schilddrüsenwerte, testen auf Nahrungsmittelallergien und prüfen den Omega-3-Spiegel.

Kein Arztbesuch – Keine Wartezeit

Ohne Stress

Ein Arztbesuch ist für die meisten Kinder purer Stress. Trotz Termin sind die Wartezeiten oft lang und die Kinder bereits verausgabt oder überdreht, bevor die eigentliche Untersuchung angefangen hat. Mit unseren Tests ersparen Sie Ihrem Kind den Stress und können die Probenabnahme einfach von zu Hause aus durchführen.

Keine Wartezeit Keine Wartezeit Keine Wartezeit
Auf Ihre Bedürfnisse angepasst

Ohne Kompromisse

Gerade bei unspezifischen Beschwerden erleben es Eltern leider immer wieder, dass Fragen nach entsprechenden Untersuchungen zur Ursachenforschung ungehört verhallen. Wir bei Verisana nehmen Sie ernst und bieten Ihnen mit unseren Tests die Möglichkeit, die Gesundheit Ihres Kindes in die eigene Hand zu nehmen. Gerne beraten wir Sie nach dem Test auch, welcher Therapeut in Ihrer Nähe für die weitere Behandlung in Frage kommt.

Wir sind Ihr Partner Wir sind Ihr Partner Wir sind Ihr Partner
Im sicheren Zuhause

Ohne Angst

Eine Untersuchung beim Arzt ist für viele Kinder angsteinflößend. Der Zeitmangel in den meisten Praxen macht es unmöglich, Kindern die nötige Zeit zu geben, in der fremden Umgebung anzukommen und Vertrauen zu fassen. Mit unseren Tests nehmen Sie die benötigten Proben ganz einfach zu Hause ab. Zu einem für Ihr Kind geeigneten Zeitpunkt, in Ruhe und in seiner sicheren Umgebung.

Ohne Angst Ohne Angst Ohne Angst
So Geht's

Wie funktionieren die Tests des Verisana Labors?

Wie funktionieren Verisana Labortests & Gesundheitschecks? Wie funktionieren Verisana Labortests & Gesundheitschecks? Wie funktionieren Verisana Labortests & Gesundheitschecks?
Bestellen Sie Ihr Testkit

Wir bieten diagnostische Profile speziell für Ihre Symptome. Bestellen Sie online und wir schicken Ihr Kit an Ihre Wohn- oder Büroadresse.

Probe abnehmen

Sie entnehmen die Probe einfach & bequem von zu Hause – selbst und ohne ärztliche Hilfe. Sie schicken die Probe an unser Labor.

Laborbericht erhalten

Wir analysieren Ihre Probe im Labor und Sie erhalten einen Bericht mit detaillierten Erklärungen zu jedem getesteten Wert.

Wie funktionieren Verisana Labortests & Gesundheitschecks? Wie funktionieren Verisana Labortests & Gesundheitschecks? Wie funktionieren Verisana Labortests & Gesundheitschecks?

Haben Sie Fragen?

Hier sind einige der am häufigsten gestellten Fragen. Ist Ihre Frage nicht dabei? Kontaktieren Sie uns unter:

Mein Kind nimmt Medikamente ein. Kann dies das Ergebnis beeinflussen?

Das hängt davon ab, welchen Test Sie durchführen möchten und welche Medikamente eingenommen werden. Bitte fragen Sie daher im Zweifel Ihren Arzt, auf welche Bereiche die von ihm verschriebenen Medikamente Einfluss haben und setzen Sie die Medikamente nicht ohne Rücksprache mit ihm ab.

Warum ist die Darmflora besonders für Kinder so wichtig?

Die Darmflora ist ein wichtiger Bestandteil unseres Immunsystems. Die in ihr enthaltenen Bakterien spalten nicht nur unsere Nahrung auf, sondern halten auch Eindringlinge fern oder verhindern ihre Ausbreitung. Eine geschädigte Darmflora ist die Ursache zahlreicher Gesundheitsprobleme. Da sich bei Kindern das Immunsystem erst noch entwickelt, sind sie besonders anfällig für entsprechende Störungen.

Mein Baby hat schon ein paar Haare. Kann ich damit eine Haarmineralanalyse machen?

Für die Haarmineralanalyse braucht es 0,2g Haare. Das klingt wenig, ist aber optisch doch ca. ein Esslöffel voll. Zudem sind Kinderhaare oft besonders fein und dünn. Daher ist es ratsam abzuwarten, bis Ihr Baby etwas mehr Haare hat. Bei der meisten Babys ist das mit 1 bis 2 Jahren der Fall, Sollte Ihr Kind von Geburt an mit einer vollen Haarpracht gesegnet sein, können Sie die Analyse natürlich bereits früher durchführen.

Warum werden Schilddrüsenprobleme bei Kindern oft erst spät erkannt?

Eine Schilddrüsenfehlfunktion zu erkennen ist oft schwierig, da die Symptome in der Regel sehr unspezifisch sind. Zudem können sie mehr oder weniger stark ausgeprägt auftreten. Bei Säuglingen und Kindern macht sich eine Fehlfunktion mit anderen Symptomen bemerkbar als bei Erwachsenen. Säuglinge mit einer Unterfunktion trinken meist schlecht, während ältere Kinder häufig übergewichtig sind. Bei einer Überfunktion sind die Kinder z.B. oft unruhig, zappelig und nervös, falls schnell fälschlich als ADHS interpretiert werden kann.

Kann ich auch die Hormonspeicheltests für mein Kind nutzen?

Nein, unsere Hormonspeicheltests eignen sich leider nicht für die Testung von kleineren Kindern. Da entsprechende Normbereiche für jüngere Kinder fehlen, sind unsere Hormontests erst ab einem Alter von 15 Jahren geeignet.

In den Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.