Kalium Plus

13,95 inkl. MwSt.- Original Preis 13,95

Natural Purity Kalium Plus mit ist ein Nahrungsergänzungsmittel mit Kalium (als Kaliumcitrat und Kaliummalat) sowie Niacin (Vitamin B3).

Kalium wirkt bei der Aufrechterhaltung des Blutdrucks mit und unterstützt den Energiestoffwechsel.

  • 90 Tabletten pro Dose
  • Vegan & hypoallergen
  • Enthält zusätzlich 30μg Vitamin A pro Tablette
Verfügbarkeit: Sofort lieferbar
  • Artikelbeschreibung
  • Bewertungen
Artikelbeschreibung

Kalium wirkt laut Health Claim der European Food Safety Authority (EFSA) bei der Aufrechterhaltung des Blutdrucks mit. Also Co-Faktoren sind zusätzlich Niacin (Vitamin B3) und Vitamin A enthalten.

Eine Dose enthält 90 Tabletten.

Hypo-Allergen und vegan

Weitere Wirkung:
  • Unterstützt den Energiestoffwechsel
  • Trägt zu einer normalen Muskelfunktion bei
  • Verringert Müdigkeit und Ermüdung
Inhalt:

Eine Tablette enthält:

Vitamin A (als Palmitat) 30 μg
Niacin 5 mg
Kalium 100 mg
Zutatenverzeichnis:

Füllstoff: Mikrokristalline Cellulose, Kaliumcitrat, Kaliummalat, Füllstoff: pflanzliche Stearinsäure, Niacin, Füllstoff: Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, Füllstoff: Siliciumdioxid, Füllstoff: Vernetzte Carboxymethylcellulose, Vitamin-A-Palmitat.

Dieses Produkt enthält KEINE Allergene aus Weizen, Hefe, Soja, Ei, Gluten, Alfalfa, Schalentieren, Erdnüssen, Milchprodukten oder Mais. Es enthält KEIN/E Salz, Zucker, Stärke, Wachs, Farbstoffe, Geschmacksverstärker oder Konservierungsstoffe.

Dosierung:

Soweit nicht anders verordnet nehmen Erwachsene als Nahrungsergänzung 1 mal täglich 1 Tablette zu einer Mahlzeit.

Bewertungen
Kommentare

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Haben Sie Fragen?

Hier sind einige der am häufigsten gestellten Fragen. Ist Ihre Frage nicht dabei? Kontaktieren Sie uns unter:

Warum kann ein Kaliummangel lebensbedrohlich werden?

Ein gesunder Kaliumspiegel ist unerlässlich für unsere Muskeln, vor allem für unser Herz. Sinkt die Kaliumkonzentration im Blut zu stark, kann dies lebensbedrohliche Komplikationen nach sich ziehen. Es kommt zu Herzrhythmusstörungen, Muskelkrämpfen oder Lähmungen. Einige der Symptome sind so unspefizisch, dass sie zunächst nicht unbedingt mit einem Kaliummangel in Verbindung stehen. Das führt häufig dazu, dass ein Kaliummangel erst spät erkannt wird.

Wer hat ein besonders hohes Risiko

Ein erhöhtes Risiko haben u.a. ältere Menschen die Herzmedikamente oder Präparate zur Entwässerung einnehmen, Menschen mit einer Überfunktion der Nebennierenrinde und Menschen mit bestimmten Darmerkrankungen, wie Zöliakie oder Colitis ulcerosa. Auch die Ernährung spielt eine wichtige Rolle: So beobachteten Mediziner einen starken Kaliummangel bei Menschen mit exzessivem Konsum von Colagetränken oder übermäßigen Lakritzverzehr.

Allgemeine Therapieempfehlungen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur. Excepteur sint occaecat cupidatat non proident, sunt in culpa qui officia deserunt mollit anim id est laborum.

Allg. Therapieempfehlungen hinzufügen

Complete Comprehensive Hormone Check test kit

29,00 €

In den Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.