Nahrungsmittelallergie und IgG4-Screening

Schnelleinstieg

  1. Test auf Nahrungsmittel Allergien (IgE) & IgG4-Screening Test auf Nahrungsmittel Allergien (IgE) & IgG4-Screening (92,00 €) Hier bestellen »

Test auf Nahrungsmittelallergien & IgG4-Screening

Hühnerei, Milch, Getreide und Obsts sind wertvolle Nahrungsmittel, lösen bei einigen Menschen aber auch Beschwerden aus.

Welche Beschwerden können durch Nahrungsmittel verursacht werden?

  • Schwellungen der Lippen
  • Kribbeln auf der Zunge
  • Augentränen
  • Juckreiz
  • Neurodermitis
  • Blähungen
  • Bauchschmerzen
  • Sodbrennen
  • Verstopfung
  • Durchfall
  • Reizdarm
  • Antriebslosigkeit
  • Bauchschmerzen
  • Gelenkbeschwerden

Was kann Candida verursachen?
Candida kann einmalig oder wiederkehrend auftreten. Mögliche Ursachen sind: 

  • Antibiotika- oder Cortisoneinnahme
  • falsche Ernährung (zu viel Zucker, Fruchtzucker, kohlehydrathaltige Nahrungsmittel)
  • Einnahme der Antibabypille länger als 2 Jahre
  • chronische Krankheiten (wie z.B. Diabetes)
  • Schwermetallbelastung mit Kupfer oder Quecksilber


Was wird mit dem Test auf Nahrungsmittelallergien & IgG4-Screening getestet?

Mit unserem Test auf Nahrungsmittelallergien & IgG4-Screening untersuchen wir 56 Nahrungsmittel, die verschiedene Symptome auslösen können:

Mit dem IgG4-Screening werden folgende Allergene getestet: Gluten, Gerste, Roggen, Amaranth, Quinoa, Mais, Reis, Bäckerhefe, Kuh-, Schafs-, Ziegenmilch, Kasein, Soja, Erdnuss, Haselnuss, Wallnuss, Ananas, Banane, Kiwi, Huhn, Pute, Rind, Schwein, Alaska Seelachs, Lachs, Thunfisch, Kabeljau (Dorsch), Garnele.

Mit dem Test auf Nahrungsmittelallergien werden folgende Parameter getestet: Kuhmilch, Ei, Weizenmehl, Soja, Erdnuss, Süßlupine, Pecannuss, Haselnuss, Mandel, Walnuss, Karrotte, Sellerie, Pfirsich, Kiwi, Huhn, Rind, Schwein, Lachs, Hering, Scholle, Kabeljau (Dorsch), Garnele, Flusskrebs, Miesmuschel, Oktopus, Auster, Senf, Sesam, Heringswurm, Anisakis, Birke, Beifuß.

Sie erhalten einen Rotationsplan und können dadurch Ihre Ernährung individualisiert auf Sie optimieren und dadurch Entzündungsprozessen im Darm entgegenwirken

Welche Vorteile hat der Test für Sie?
  • Sie erfahren, auf welche Nahrungsmittel Sie mit Symptomen reagieren
  • Sie erhalten einen Rotationsplan und können dadurch Ihre Ernährung individualisiert auf Sie optimieren und dadurch Entzündungsprozessen im Darm entgegenwirken
  • Sie erhalten die Möglichkeit, beide Tests in Einem durchzuführen. D.h. für Sie: Weniger Aufwand, mehr Ergebnisse und eindeutige Gewissheit
  • Sie geben nur eine geringe Menge Kapillarblut aus der Fingerkuppe ab
  • Sie können die Probe bequem zuhause entnehmen

1 Bewertung(en)

per page

1 Bewertung(en)

per page