Magnesiummangel

Schnelleinstieg

  1. Haarmineral-Analyse Haarmineral-Analyse (149,45 €) Hier bestellen »

Die Untersuchung Ihres Magnesiumspiegels  macht Sinn, wenn Sie unter folgenden Symptomen leiden:

  • Ängstzustände
  • unregelmäßiger oder schneller Herzschlag
  • hoher Blutdruck
  • Reizbarkeit, Zorn, Streitlust
  • Nierensteine
  • Muskelkrämpfe, besonders nach Sport
  • zuckende Augenlieder
  • Schmerzen aufgrund von Muskelverspannungen
  • Muskelentspannung ist nicht möglich
  • Verstopfung
  • Schlafstörungen 
  • vermehrt Kariesneigung

 

Wann sollte man sich überhaupt um einen Magnesiummangel sorgen? Wenn Sie

  • länger andauernden Durchfall oder durchfallartigen Stuhl haben
  • regelmäßig Alkohol konsumieren
  • viel Sport treiben
  • vermehrt Stress ausgesetzt sind
  • viel Früchte, Kaffee, Milchprodukte oder calciumreiche Lebensmittel, Weißmehlprodukte, Sojaprodukte konsumieren
  • übersäuert sind
  • Fluoride, z.B. Trinkwasser oder Zahncreme, zu sich nehmen
  • Magensäuremangel haben oder einen Magensäureblocker einnehmen
  • Candida oder eine gestörte Darmflora haben
  • Medikamente einnehmen: Antibabypille, Abführmittel, Entwässerungstabletten, Antibiotika

 

Was wird getestet?

Wir testen Ihre Magnesiumwerte mit unserem Haartest.

Neben den Kupferwerten testen wir folgende Mineralstoffe, toxische Metalle und weitere Mineralstoffe: Calcium, Kalium, Natrium, Phosphor, Kupfer, Zink, Eisen, Mangan, Chrom, Selen, Bor, Kobalt, Molybdän, Schwefel, Antimon, Uran, Arsen, Beryllium, Quecksilber, Cadmium, Blei, Aluminium, Germanium, Barium, Wismut, Rubidium, Lithium, Nickel, Platin, Thallium, Vanadium, Strontium, Zinn, Titan, Wolfram, Zirkonium.

 

Was erfahren Sie durch die Ergebnisse?

Der Test kann Anhaltspunkte zu einem Magnesiummangel im Gewebe liefern.

 

Im Preis enthalten sind:

  • Testkit für die Probenentnahme
  • Laboruntersuchung
  • Laborbericht

1 Artikel

pro Seite

1 Artikel

pro Seite